LEBEN MIT DEMENZ


Was ist Demenz?

 

Demenz ist eine Gehirnerkrankung und keine Alterserscheinung. Sie verläuft chronisch und fortschreitend. Es kommt zu einer Beeinträchtigung verschiedener mentaler Funktionen wie Gedächtnis, Denkvermögen, Orientierung und Sprache. Dabei werden verschiedene Demenzarten unterschieden, wobei die Alzheimer Demenz die häufigste Form darstellt.

Worum geht es?


Unser Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz und deren Umfeld. Um für Betroffene und Angehörige trotz der

Erkrankung eine möglichst hohe Lebensqualität im eigenen

Zuhause erhalten zu können, braucht es eine qualitative

und verlässliche Unterstützung.

Wir bieten Information, Begleitung und Betreuung aus einer Hand an.

Um die jeweiligen Bedürfnisse abdecken zu können, ist eine

individuelle Unterstützung des gesamten Familiensystems

von großer Bedeutung. Hier setzt im Speziellen die Mobile

Demenzbegleitung an. Die Intensität dieser Begleitung ist

abhängig vom jeweiligen Bedarf und Krankheitsverlauf.

 

Egal wie der Weg verläuft – ob leicht oder schwer –

wir gehen ihn gemeinsam.

Wir stehen Ihnen gerne zu allen Fragen Mo-Fr von 9-12 Uhr zur Verfügung:

Kontakt mit dem Demenzkompetenz-Team

Was bieten wir an?


Information

  • Erstinformation
    • Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten sowie Krankheitsverlauf
    • Typische Verhaltens- und Erlebensweisen demenzkranker Menschen sowie der Umgang mit diesen
    • Unterstützungsangebote von den Mobilen Diensten und anderen NetzwerkpartnerInnen
  • Infoabende für Interessierte, Angehörige und Betroffene
  • Schulungsangebote für betreuende Angehörige und Interessierte
  • Vorträge für die Öffentlichkeit

Begleitung

  • Mobile Demenzbegleitung
    • Hilfestellung bei behördlichen Anträgen
    • Informationen zu rechtlichen Fragen und über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
    • Einleiten von Entlastung und Unterstützung in der häuslichen Versorgung
  • Angehörigengespräche
  • Angehörigentreffen

Betreuung

  • Angebote für Einzelpersonen
  • Angebote für Gruppen

Demenzkompetenz-Team


DGKP Maria Milchrahm

 

Tel: 03332 66 0 66-15

maria.milchrahm@sdhf.at


DGKP Martina Sommer

 

Tel: 03332 66 0 66-15

martina.sommer@sdhf.at


DGKP Silvia Tromayer

 

Tel: 03332 66 0 66-15

silvia.tromayer@sdhf.at

 

Fachliche Teamleitung


Mag.a Tamara Prem

 

Tel: 03332 66 0 66-12
tamara.prem@sdhf.at

 

Projektkoordination


Mag.a (FH) Klaudia Lechner

 

Tel: 03332 66 0 66

Mobil: 0676 704 77 40

klaudia.lechner@sdhf.at

 

Obfrau & Geschäftsführerin


Informationen


Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik "Termine".

Spendenkonto


Wenn Sie unser Projekt „Leben mit Demenz“ unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.

 

Raiffeisenbank Hartberg

"Leben mit Demenz"

IBAN: AT43 3840 3010 0207 3906

 

Netzwerk


Wir sind Partner von 

und können Ihnen gerne das Tablettraining mit der BRAINMEE-App vorstellen, mit Ihnen ausprobieren und Sie ausführlich darüber informieren. Das ganzheitliche Training mit der BRAINMEE-App aktiviert die kognitive Leistungsfähigkeit. Es handelt sich dabei um eine fachlich fundierte Methodik, die in der Praxis bereits bestens erprobt wurde.

Für Österreich wurde bereits 2015/16 von der Gesundheit Österreich GmbH eine Demenzstrategie mit Wirkungszielen und Handlungsempfehlungen erarbeitet. Das Projekt "Leben mit Demenz" ist entsprechend dieser Ziele und Empfehlungen konzipiert und bietet daher eine Möglichkeit, die Demenzstrategie auf regionaler Ebene umsetzen zu können.

Auf der Homepage der Demenzstrategie wird "Leben mit Demenz" auch als Praxisbeispiel für die Steiermark geführt.